Muskel-Aufbautraining

Nach schweren Verletzungen, Operationen oder chronischen Schmerzzuständen
weist der Körper durch die Ruhigstellung der entsprechenden Gelenke deutliche
Defizite auf. Diese sollen funktionsspezifisch rehabilitiert werden.

Zur vollständigen Wiederherstellung der verletzten Struktur wird dafür zusätzlich
zur Physiotherapie und Physikalischen Therapie das medizinische Muskel-
Aufbautraining eingesetzt. Nach dieser Therapie soll die Alltags-, Arbeits- und
Sportfähigkeit wieder hergestellt sein. Der Patient soll die Fähigkeit erwerben, die
Schwierigkeit verschiedener Bewegungsabläufe in Bezug auf seine Verletzung
einzuschätzen, um sein Eigentraining spezifisch darauf ausrichten zu können.













 
< Miniclub Nordic Walking >